Kontakt Suche

 

Wackernheim

  • Baugebiete: Der Bebauungsplan "In den 30 Morgen" wird zurzeit ausgeführt. Wir unterstützen das dort geplante Mehrgenerationen-Wohnprojekt. Das Grundstück sollte der Wohngruppe in Erbpacht überlassen An weitere Baugebiete sollte erst gedacht werden, wenn der Bebauungsplan 30 Morgen umgesetzt ist.
  • Erhalt des Wackernheimer Fußballplatzes. Der Platz muss erneuert und die Nutzung in bisherigem Umfang erhalten bleiben.
  • Die Zufahrt zum Sportplatz muss neu konzipiert Wir treten für die Planung eines Radweges an der L 419 ein.
  • Die teilweise bestehende Radwegverbindung (Wirtschaftsweg) von Ingelheim nach Wackernheim soll auch für Regentage durchgehend befahrbar gemacht werden.
  • Wichtig sind uns Verbesserungen der vorhandenen Spielplätze (der naturnahe Spielplatz an der Grundschule ist mittlerweile im wahrsten Sinn naturnah und wird als Hundetoilette missbraucht, der Spielplatz an der Bachwiese könnte attraktiver gestaltet werden). Die Straßenlampen sollen schrittweise durch LED-Lampen ersetzt werden.
  • Wir sind für die Beibehaltung der Bürgersprechstunde für alltägliche Dienstleistungen der Verwaltung.
  • Alle Vereine, die im Vereinsring organisiert sind, sollen auch künftig wie alle Ingelheimer Vereine gefördert werden.
  • Das Dorfgemeinschaftshaus soll als Bürgerhaus erhalten bleiben. Es soll im bisherigen Umfang zur Verfügung Reservierungen sollen wie bisher möglich sein.
  • Wir wollen die Heimatfeste erhalten, wie im Eingemeindungsvertrag festgelegt.
  • Weiterer Straßenausbau nach Abschluss der derzeit laufenden Maßnahmen.
  • Wichtig sind uns schnellere Wünschenswert sind Glasfasern bis zur Bordsteinkante.
  • Der Busverkehr nach Ingelheim soll ausgebaut, der nach Mainz erhalten Anzustreben ist, dass sich der Fahrplan Bus nach Bahn und Schulbeginn richten.
  • Schule und Kita in Wackernheim sollen erhalten werden.
  • Entwicklung des alten Bahnhofes in Wackernheim: Die alte Umladehalle der Armierungsbahn ist nur noch eine Ruine, hat aber als Kunststätte Potenzial. Es soll geprüft werden, ob eine private Initiative bereit ist, eine Renovierung und sinnvolle Nutzung zu gewährleisten.
©2019 CDU-Ingelheim. All Rights Reserved. Designed By Michael Beaury