Kontakt Suche

 

Tischtennis-Club Frei-Weinheim

Die neue Datenschutz-Grundverordnung DSGV ist auch für die kleinen Vereine eine besondere Herausforderung. Deshalb traf sich der Vorstand des Tischtennis-Clubs Frei-Weinheim, Zuhause bei der 1.Vorsitzenden des Vereins, Evi Bub-Ficht, zu einer Vorstandssitzung, zu der auch Frau Bürgermeisterin Breyer in Begleitung von Michael Beaury eingeladen war. Der Ansprechpartner für Datenschutz, Roland Ficht, erläuterte alle Aktivitäten, die er bereits zum Thema DSGV unternommen hatte. Ein paar offene Fragen konnten die beiden Gäste klären oder zumindest Tipps geben, wo man die entsprechenden Informationen bekommen kann.

Der Tischtennis-Club (TTC) wurde 1969 gegründet und feiert somit im nächsten Jahr seinen 50. Geburtstag. Der Verein hat derzeit 35 Mitglieder und gehört zum Rheinhessischen Tischtennisverband e.V. Zum Leidwesen des Vereins gibt es derzeit keinen Nachwuchs. Der Verein hat, ähnlich wie viele andere Vereine, schon alle möglichen Versuche unternommen, Kinder für den Tischtennissport zu begeistern. Aber leider bleibt es immer nur bei den Schnupperkursen, wie die Kassenwartin Elke Hilf-Breyer bedauert, zu einer aktiven Mitgliedschaft im Verein kommt es leider nie.

Die Damenmannschaft des Vereins steht derzeit auf dem 4.Platz der Bezirksliga Nord. Die Herrenmannschaft spielt in der Kreisklasse A Bingen.

Ingelheim, den 18.12.2018

 

#Ingelheim, #CDU, #EB4OB, #Breyer, #BreyerBeimVerein, #DSGV, #Tischtennis-Club, #Frei-Weinheim, #Tischtennisverband

 

 

©2019 CDU-Ingelheim. All Rights Reserved. Designed By Michael Beaury