Twitter Kontakt Suche

 

Digitales Rathaus Ingelheim

Nach Meinung der CDU-Fraktion soll die Stadtverwaltung mehr Online-Anträge ermöglichen. Darum hat sie in der letzten Ratssitzung darum gebeten, eine Übersicht darüber zu geben, welche Möglichkeiten bereits heute bestehen, so der stellvertretenden CDU-Fraktionsvorsitzende Sascha Lakinger.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung Ingelheim am Rhein leisten hervorragende Arbeit im Bürgerservice. Doch auch sie können nicht rund um die Uhr zur Verfügung stehen. Antragstellungen online sind daher nach Auffassung der CDU eine wichtige Ergänzung des heutigen Angebots.

Nach Auffassung von Andreas Ritz, Vorstandsmitglied der CDU, sollen Bürgerinnen und Bürger, wie auch Unternehmen und die Verwaltung durch den Wegfall überflüssiger Behördengänge zu entlastet werden. Zu allen Ämtern sei bereits heute eine digitale Kontaktaufnahme per E-Mail möglich. Gegenwärtig biete die Homepage der Stadtverwaltung Ingelheim unter https://www.ingelheim.de/buergerservice-aktuelles/formulare-downloads/ viele Merkblätter und Antragsformulare zum Download an. Hieran soll selbstverständlich festgehalten werden.

„Der Ansatz ist gut und zeigt die vielfältigen Möglichkeiten der Digitalisierung beim Bürgerservice auf“, so Ritz. Doch schon beim Öffnen der Dokumente stelle man fest, dass es sich meist eben nicht um ausfüllbare Formulare handelt, sondern um Dokumente, die man ausdrucken und per Hand ausfüllen müsse.

Die CDU-Fraktion begleitet die Verwaltung bei ihrem Weg hin zu einer professionellen Digitalisierung des Rathauses und der dort angebotenen Dienstleistungen, so Sascha Lakinger.

©2019 CDU-Ingelheim. All Rights Reserved. Designed By Michael Beaury