Kontakt Suche

 

CDU Ingelheim geht mit ausgefeiltem Wahlprogramm in die Kommunalwahl 2019

Mit einem 25-seitigen Wahlprogramm für die Kommunalwahl am 26. Mai 2019 geht die CDU Ingelheim in den Wahlkampf. Richard Palmen, der langjährige Fraktionsvorsitzende der CDU im Stadtrat saß der Programm-Kommission vor und erklärte: „Wir haben uns über ein Jahr mit der Erstellung unseres Wahlprogramms beschäftigt. Die Inhalte basieren auf hunderten von Gesprächen auf unserer Zuhör-Tour durch die zehn Ortsteile des bald fusionierten Ingelheims. Ein Reflektionsworkshop mit Bürgern, die nicht unmittelbar der CDU  nahe stehen und viele partei-internen Diskussionen um die richtige Zukunftsvision für unsere Stadt haben unsere Ideen zum Leben gebracht. Mit diesem Programm sind wir „nah am Menschen“.“

Das Parteiprogramm gliedert sich in vier Schwerpunkte. Der erste Schwerpunkt dreht sich um „Leben und Arbeiten“. Wichtige Themen sind hier bezahlbarer Wohnraum, eine maßvolle Innenverdichtung im Stadtbild und die zukunftsorientierte Entwicklung von Ingelheim als Wirtschaftsstandort.

Der zweite Baustein ist „Die Familienfreundliche Stadt“, wobei es um die Unterstützung von Familien in ihren unterschiedlichen Lebensmodellen geht. Wie möchte sich die CDU einsetzen für Kindertagesplätze, Senioren Wohngemeinschaften, Kurzzeit-Pflegeplätze und vieles mehr?

Ein weiterer Fokus ist auf Ingelheim als „Gesundheitsstadt“. Im Mittelpunkt steht dabei die geplante Vernetzung von Praxen und anderen Gesundheitsdienstleistern mit dem Ziel, die Gesundheitsversorgung weiter zu verbessern und das Gesundheitsbewusstsein zu fördern.

Schließlich listet die vierte Säule „Sichere Stadt“ alle Maßnahmen auf, die dazu dienen, dass alle Bürgerinnen und Bürger Ingelheim als sauber und sicher empfinden. Dazu gehören neben Maßnahmen zur Verkehrssicherheit auch die personelle Stärkung des Ordnungsamts und mehr Präsenz von Sicherheitskräften an kritischen Orten.

„Ein wesentliches Ziel ist für uns dabei auch, dass alle Mitbürger friedlich und respektvoll miteinander umgehen,“ erklärte Hubertus Stawik, der Vorsitzende des CDU Stadtverbands. „Wir wollen ein christliches Miteinander mit allen Nationalitäten und Religionen, die hier leben und arbeiten, die Erhaltung des Migrations- und Integrationsbüros und die Stärkung aller  Vereinigungen bei ihren Integrationsbemühungen.“ Das CDU Wahlprogramm für die Kommunalwahl am 26. Mai 2019 kann ab sofort von der website www.CDU-Ingelheim.de heruntergeladen werden.

Ingelheim, den 27.01.2019

 

#Ingelheim, #CDU, #Stadtrat, #Fraktion, #Wahlprogramm, #Wahlkampf, #Kommunalwahl, #Gesundheitsstadt

©2019 CDU-Ingelheim. All Rights Reserved. Designed By Michael Beaury