Kontakt Suche

 

10.06.2020 – Erhalt des Brunnens in der Aufhofstraße

Eingereicht am: 05.06.2020
Dem Antrag zugestimmt: CDU, Grüne, FWG/BLH

Im Namen der o.g. Fraktionen stellen wir folgenden Antrag:

Der Bau- und Planungsausschuss möge beschließen, dass der Brunnen in der Aufhofstraße erhalten wird, indem der vorhandene Brunnen zu einem Umlaufbrunnen mit Pumpentechnik, Anschluss an das Trinkwassersystem und einer Wasserbevorratung mittels Zisterne umgebaut wird.

Begründung:

Der Brunnen ist ein Identitätsstiftender Teil Ober-Ingelheims. In diesem Bereich befindet sich ein natürliches „dörfliches Kommunikationszentrum“, was auf jeden Fall erhalten werden sollte. Der Brunnen ist einer von zwei sog. Fließbrunnen.

Er wird von Wasser des Mainzer Bergesgespeist, das in den 90iger Jahren im Zuge der Straßenerneuerung in eine Röhre gefasst wurde. Seit Oktober 2019 fließt kein Wasser mehr. Es ist zu vermuten, dass die Zuleitung im Zuge des Neubaus am Uffhubtor zugeschüttet wurde. Wir bitten um Klärung des Sachverhaltes, bitten um Mitteilung, wohin das Wasser jetzt fließt und wünschen die Aktivierung des Brunnens.

Zur weiteren Beratung in den Fraktionen bitten wir um Beantwortung folgender Fragen:

  1. Klärung der Besitzverhältnisse und Nutzungsrechte. Welche Grunddienstbarkeiten sind hier schriftlich abzufassen?
  2. Welches städtische Gelände würde als alternativer Standort zur Verfügung stehen?
  3. Welche Unterhaltungskosten für den Brunnen sind zu erwarten?

Die Ergebnisse bitten wir in der folgenden Ausschusssitzung, die das Thema behandeln soll, vorzustellen.

Michael Fleckenstein

©2019 CDU-Ingelheim. All Rights Reserved. Designed By Michael Beaury