Kontakt Suche

 

15.06.2020 - Ein Stadtteilhaus für Nieder-Ingelheim - Anfrage zum Planungsstand

Ich bitte um Vorlage eines Berichts in der nächstmöglichen Sitzung des Bau- und Planungsausschusses zu folgendem Thema:

  • Wie ist der Stand der Planungen zur Realisierung eines Stadtteilhauses in Nieder-Ingelheim?
  • Welche konkreten Alternativen werden gegenwärtig verfolgt?
  • Welche gestaltungsrelevanten Überlegungen werden im Zusammenhang mit den zu Ziff. 2 benannten Alternativen angestrengt? Gibt es bereits Machbarkeitsstudien?
  • Wie schätzt die Stadtverwaltung die Realisierungschancen der Alternativen zu Ziff. 2 ein?
  • Welche weiteren konkreten Schritte plant die Stadtverwaltung bis wann zur Realisierung eines Stadtteilhauses in Nieder-Ingelheim?

Zur Erläuterung:

Nach wie vor fehlt Nieder-Ingelheim ein Stadtteilhaus. Der Einwohnerstärkste Stadtteil Ingelheims wartet weiterhin sehnsüchtig auf die Umsetzung bereits mehrfach in Aussichtgestellter Pläne. Zuletzt erschien am 26.02.2019 in der Allgemeinen Zeitung ein Artikel mit u.a. folgenden Aussagen:

„Das Sankt-Kilian-Haus soll zum Stadtteilhaus für Nieder-Ingelheim werden. Rund eine Million Euro stehen dafür im städtischen Haushalt schon bereit, Machbarkeitsstudie und Raumprogramm liegen vor. Baupläne und Betreibermodell sollen demnächst in den städtischen Gremien diskutiert werden, damit die Verwaltung die Verträge vorbereiten kann. Denn die Stadt wird das Projekt zusammen mit der evangelischen Saalkirchengemeinde und der katholischen Kirchengemeinde St.Remigius stemmen.“

In dem Artikel wurden Sie wie folgt zitiert:

„Wir sind von der Verwaltung jetzt so weit, dass man einen konkreten Vorschlag machen kann, zulange wird es also nicht mehr dauern. Claus hofft, dass man dieses Jahr noch in die Planungen gehen kann, damit Nieder-Ingelheim in rund zwei Jahren ein Stadtteilhaus bekommt.“

Seitdem ist das Thema meiner Kenntnis nach nicht wieder aufgerufen worden. Um das insbesondere für Nieder-Ingelheim weiterhin sehr wichtige Projekt im Blick behalten zu können, erbitte ich einen Sachstandsbericht, der auf die o.a. Fragen eingeht.

Andreas Ritz

 

 
 
Teil 1 der städtischen Antwort
Teil 2 der städtischen Antwort

 

©2019 CDU-Ingelheim. All Rights Reserved. Designed By Michael Beaury